Um traumhafte Orte zu entdecken bietet Europa unzählige Möglichkeiten für unvergessliche Touren mit dem Reisemobil. Wir haben hier einige Touren durch Europa zusammengestellt, die Sie unbedingt erfahren müssen. Spektakuläre Naturlandschaften, wilde Küsten, historische Sehenswürdigkeiten oder tolle Metropolen, hier finden Sie die Traumroute für den nächsten Reisemobilurlaub!

Dänemark, Schweden und Norwegen

Der erste Vorschlage durch Europa geht durch gleich drei wunderschöne Länder. Nehmen Sie sich deshalb genug Zeit. Die große Skandinavien-Rundreise startet in Deutschland. Von dort aus in Richtung Norden wo ein Hightlight das andere Highlight jagt. An Dänemarks schönen Stränden und Städten bekommen Sie das richtige Gefühl, dass während der ganzen Reise anhält. Über die Öresundbrücke geht es nach Schweden, wo es zwischen Malmö und Göteborg schöne Orte und unberührte Natur gibt. Danach führt der Weg über die Grenze in Richtung Norwegen. Im Hardangervidda Nationalpark können Sie vom berühmten Felsvorsprung Trolltunga hinabschauen und im Geiranger-Herlanden Naturschutzgebiet gibt es die Aussicht auf die glasklare Fjorde und atemberaubenden Berge. Die Route führt zu den Metropolen wie Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Bergen, diese Kombination sorgt garantiert für eine unvergessliche Reise.

Italien

Viele unterschiedliche Sehenswürdigkeiten Landschaften und Sehenswürdigkeiten bietet die Tour durch Italien. Von Gebirgspanoramen der Dolomiten über den Gardasee bis hin zu Strände und Städten ist alles dabei. Besonders die Architektur, Kunst und Geschichte ist hier Allgegenwärtig. Nirgendwo ist die europäische Geschichte so lebendig wie in Italien.
In Rom egegnen Sie an jeder Ecke einer geschichtlichen Sehenswürdigkeit. Schauen Sie beim Kolosseum und dem Trevi-Brunnen vorbei und Sie kommen schnell in die pefekte Stimmung für diese beeindruckende Reise. Weiter im Norden warten die Städte Bologna, Pisa, Venedig oder Florenz mit jeder Menge Sehenswürdigkeiten. In der wunderschönen Naturregionen der Toskana und den Dolomiten gibt es eine Menge Outdoor-Spaß und Sie können das süße Leben genießen.

Island

Sind wir noch in Europa, fragen Sie sich wenn Sie Island erreicht haben. Wie aus einer anderen Welt erscheint uns die Vulkanlandschaft dieser Insel. Mutter Natur hat hier ihre kreativste Seite ausgelebt. Brodelnde Vulkane, heiße Thermalquellen, spritzige Geysire, malerische Kraterseen, eisige Gletscher und tosende Wasserfälle prägen die Insel aus Feuer und Eis. Eine der besten Reisemobiltouren Europas. Vergessen Sie nicht: ein Paar Wanderschuhe. Im Vatnajökull-, Skaftafell- und Thingvellir Nationalpark lonht es sich, das Wohnmobil zu parken und ein Abendteuer zu suchen. Lassen Sie sich von der Naturkulisse verzaubern und entspannen Sie Ihre müden Beine in einer der zahlreichen heißen Thermalquellen. Für wetterfeste Abenteurer ist diese Route auch im Winter ein geheimer Tipp. Nachts tanzen magische Nordlichter am Himmel. Nur wer diese einmal gesehen hat, weiß wie unbeschreiblich dieser Eindruck ist.